Ihre Kustarbeiten sind Ausdruck des Geistes und der Spiritualität Mexikos, des Herkunftslandes der Künstlerin und Architektin.
Natur, Freiheitsgefühl, Mythologie, Legenden, Weiblichkeit, Hoffnung und Spiritualität haben Chelitas Kunstwerke inspiriert,
die bereits in zwei Museen in Italien und Mexiko vertreten sind.