BIOGRAFIE VON CHELITA ZUCKERMANN



Chelita Riojas arte manuale figurativa

Mexikanischer und italienischer Architektin und Autodidakt Künstlerin. Chelita Riojas Zuckermann wurde 1965 in Mexiko-Stadt geboren und machte 1991 ihren Abschluss in Architektur. Seit 2019 sind zwei ihrer Skulpturen Teil der Kunstsammlungen von 2 Museen, eine im Papalote-Museum in Mexiko-Stadt und die andere in das Jüdische Museum von Casale Monferrato, Italien. Von 2017 bis 2022 werden sechs ihrer Werke an öffentlichen Orten in Italien, in Bozen im Palais Campofranco und in Porto Rotondo auf Sardinien platziert, wo sie Teil des künstlerischen Erbes der Porto Rotondo Kunst Stiftung sind: zwei Agaven auf der Piazza Cascella und der Via Belli und im Mai 2021 wurde ihr Werk Engel des Lichts vor dem Eingang der Kirche von Porto Rotondo auf Sardinien aufgestellt. Im Jahr 2022 wurde auf Wunsch des mexikanischen Botschafters in Italien, Carlos García de Alba, die Glänzende Agave-Skulptur in der mexikanischen Botschaft in Rom aufgestellt, um an das hundertjährige Bestehen der Botschaft in Italien zu erinnern. Sie gewann 4 erste Skulpturpreise beim Biancoscuro Art Contest 2020 in Mailand, 2019 den 13. Arte Laguna di Venezia Prize in der Kategorie Business for Art und 2 Preise der Fusion Art Gallery in Palm Springs, USA, und ein 1. Architekturpreis. 2021 trat sie der UNIKA-Gruppe (Grödner Künstler), der Südtiroler Künstlerbund und der Arcana-Bewegung bei, die von Prof. Paolo Levi, Antonio Lagioia und Sangiorgioarte gegründet wurde. 2019 beginnt sie ihre Kunstwerke mit „Zuckermann“, mit ihrem mütterlichen Nachnamen, zu signieren. Urenkelin der bekannten mexikanischen Künstlerin Carmela Duarte Garcìa in Zuckermann. 2006 zog sie aus Liebe nach Italien. Seit 2016 fertigt sie Kunstwerke an und verwandelt Bleche aus Aluminium, Edelstahl und Cortenstahl in Skulpturen. Die Leichtigkeit des Aluminiums lässt ihre Skulpturen sich im Windhauch bewegen. Dank der reflektierenden Eigenschaften dieses Aluminiums und Stahls reflektieren ihre Skulpturen natürliches und künstliches Licht und fügen sich in die Umgebung ein, indem sie Farben aus der Natur als Reflexion nehmen. Mit ihren Skulpturen möchte Chelita Freude und Licht bringen.

  

KUNST ARBEITEN AN ÖFFENTLICHEN ORTEN
2019 SKULPTUREN IN 2 MUSEEN
- Ihre PAPALOTL Monarchfalter vom September 2019 ist Teil der Kunstsammlung des PAPALOTE MUSEUMS in Mexiko-Stadt.

 - Ihre Chanukkiot ist Teil der Kunstsammlung des Museo dei Lumi im Jüdischen Museum von Casale Monferrato, Piemont, Italien.

 

2021-2017 SKULPTUREN AN ÖFFENTLICHEN ORTEN UND IN PORTO ROTONDO, COSTA SMERALDA IN SARDINIEN
31.01.2022 wurde ihre Kunstwerk GLÄNZENDE AGAVE am Eingang der Mexikanischen Botschaft in Rom aufgestellt, auf Wunsch von Botschafter Carlos Eugenio García de Alba Zepeda, zum Gedenken um den 100. Jahrestag der Mexikanischen Botschaft in Italien zu gedenken und ist jetzt Teil des Botschaft künstlerischen Erbes.
2022 Drei
 Ihrer Skulpturen werden dauerhaft im Palais Campo Franco in Bozen zu sehen sein. Derzeit befindet sich ihren Skulpturen: PEGASUS JENSEITS VON HINDERNISSEN, LER DER ZWEI WELTEN und PIPIYOLI BINE im Innenhof des Palais Campo Franco und werden alle 3-4 Monate durch anderen ihren Skulpturen ersetzt.

 - 2021 ist die Skulptur ENGEL DES LICHTS Teil des künstlerischen Erbes der Stiftung Porto Rotondo und ist neben dem Eingang der Kirche von Porto Rotondo ausgestellt.

 - 2017 Zwei Agaven sind Teil der Kunstsammlung und gehören dem Konsortium von Porto Rotondo, Sardinien. Die “Agave Americana” wird auf der Piazza Cascella und die “Agave Arricciata” in der Via Riccardo Belli vergeben.

 - 2016-2018 Vier Kunstwerke sind Teil der Sammlung "Hrusca Foundation" und werden im Sporting Hotel in Porto Rotondo vergeben.

 

KUNSTAUSZEICHNUNGEN IN ITALIEN UND IM AUSLAND

4 ERSTE PREISE IN SKULPTUR UND 1 IN ARCHITEKTUR
2020 Mailand, Italien. Mit der Kunstwerk: Engel del Lichts gewinnt sie den Biancoscuro Art Contest 2020.
 - 2019 Venedig, Italien. 1. Preis im "13. Arte Laguna-Preis" in der Kategorie Business for Art mit der Kunstarbeit: Riesige leuchtende Agave.
 - 2018 Palm Springs, USA. 1. Preis in “4. Annual Leaves & Petals Art Exhibition" der Fusion Art Gallery mit der Kunstarbeit: Kaktusblüte.
 - 2018 Palm Springs, USA. 1.
Preis in der "Holidays & Traditions Art Exhibition" mit der Kunstarbeit: Weihnachten Tannenzapfen.

 - 1995 Mexiko-Stadt. Ausgewählt von einer Jury mexikanischer Architekten für die Veröffentlichung ihres Projekts der Villa "Casa Oseguera" im Buch "LA CASA EN LA ARQUITECTURA MEXICANA" von Comex.

 

VEREINIGUNG

- Mitglied der UNIKA-Gruppe von Val Gardena, Südtirol, Italien

- Mitglied der Arcana-Bewegung, gegründet von Prof. Paolo Levi und Herr Antonio Lagioia

- Mitglied des Suedtiroler Kuenstlerbund

- Mitglied des „Colegio de Arquitectos Mexicanos“ in Mexiko-Stadt

 

PRIVATE SAMMLUNGEN

Ihre Kunstwerke befinden sich in privaten Sammlern: Italien (Bozen, Gardasee, Florenz, Mailand, Meran, Rom, Padua, Treviso, Porto Rotondo, Porto Cervo und Maddalena Island auf Sardinien) Helsinki, Monte Carlo, London, Mexiko-Stadt, San Miguel Allende, Mexiko und Palm Springs, USA.

 

3 GALERIEN (die sie repräsentieren)
- San Giorgio Arte in Bari, Italien,

- "Die Elena Bulatova Fine Art Gallery", Palm Desert, USA.

- "Anna Breda Raum in Padua, Italien.

 

KUNSTKRITIK

- Vom Kunstkritiker Paolo Levi: "DIE GEHEIME SEELE EINER DICHTERIN" zur Veröffentlichung im Kunstmagazin geschrieben: Lagioiadellarte, Zeitgenössische Sammlerstücke, Juni 2021, SanGiorgioArte und für den Katalog: "L'Atlante dell'Arte" von Agostini 2021. 

- Vom Kunstkritiker Paolo Levi: "AUF DEN FLÜGELN EINES SCHMETTERLINGS", geschrieben für das Papalote Museum in Mexiko-Stadt und zur Veröffentlichung im Kunstmagazin: Lagioiadellarte, Contemporary Collectibles, Juni 2019, SanGiorgioArte.

 

PERSÖNLICHE AUSSTELLUNG

2021 Juni – Bozen, Italien. Einzelausstellung "VOLARE"  in der Galerie des Associazione degli Artisti della Provincia di Bolzano in Via Bottai, 4.

2017 April - Bozen, Italien in der Kleinen Galerie, Einzelausstellung "Le Piante nell’Arte"

 

TEILNAHME AN KOLLEKTIVAUSSTELLUNGEN
- 2022 Sassoferrato, MAM’S Palazzo Degli Scalzi, ospita UNIKA a cura di Andrea Baffoni 21.01.2022 - 6.03.2022
 - 2021 08.12-31.01 Asiago, Ex-Gefängnisse mit der UNIKA-Gruppe
2021 27.09-31.12 Bozen, Palazzo Mercantile mit UNIKA-Gruppe
2021 22.09-10.01.2022 Bozen, Campo Franco mit UNIKA-Gruppe
2021 Brindisi
Museo Ribezzo mit Lagioiadell’Arte und "Movimento degli Arcani"

2021 Bozen ARTWEEK bei der Project CHAIRCITY von der  Kuenstler-bund und BZHEART-BEAT.

2021 St. Ulrich, Gröden 02.09. - 05.09.2021 27. UNIKA Messe

2021 Porto Rotondo, Ausstellung "Le Quaie des Artistes" von 31. Juli bis 30. August 2021 von Pinuccia Hrusca kuratierten.
2021 SPELLO, Perugia, Int. Ausstellung Int. “Stati d’Arte” beim Villa Fidelia di Spello, Perugia.
2021 Deruta, Umbrien, Ausstellung “NON C'E' BELLEZZA SENZA MISTERO” von Sangiorgio Arte in der antiken Fornace di Deruta.

 - 2020 Spello, Int. Ausstellung  "Stati d'Arte" beim Villa Fidelia.

2020 Perugia, “NON C'E' BELLEZZA SENZA MISTERO”, Raum der Rocca Paolina von Prof. Paolo Levi und Dr. Andrea Baffoni.

2019 Turin, PARATISSIMA 15. Messe int. unabhängige Künstler. Mit der Spazio Anna Breda Galerie.

2019 Mantua, Museo Francesco Gonzaga, Internationale Biennale für zeitgenössische Kunst "Mantova Artexpo 2019" in Anwesenheit der Kunstkritiker Vittorio Sgarbi und Philippe Daverio.

2019 Mailand. Ausstellung des “Annuario Internazionale d’Arte Contemporanea ARTISTI ‘19" mit Texten der Kunstkritiker Paolo Levi, Angelo Crespi, Philippe Daverio, Vittorio Sgarbi und Luca Beatrice.

2019 Rom, Palazzo Ferrajoli. " L’Arte si mostra" Editoriale Pagine.        

2019 Palm Springs, USA. Fusion Art Gallery “3rd Annual Group Show”

2018 Tarquinia, Felici Di Sanctis Park “Tra i rami dell’arte” mit dem Kunstkritiker Philippe Daverio.

2018 Porto Cervo, Sardinien. Christie's Int. Immobiliengalerie "Arte in Porto Cervo Marina"
2018 Porto Rotondo, Sardinien. Christie's Int. Immobiliengalerie "Arte in Porto"

2018 Porto Rotondo, " Incontriamoci nell’arte " von Pinuccia Hrusca. 

2018 Mailand bei The Nature Art Gallery "Abitare la natura" von Sabrina La Leggia.

2018 Mailand bei The Nature Art Gallery "Mediterranea" die von Sabrina La Leggia. 

2017 Mailand, bei The Nature Art Gallery "A Christmas Expo" die von Sabrina La Leggia.

2017 Porto Cervo Marina, Sardinien. "Arte in Porto" von Sabrina La Leggia.

2017 Porto Rotondo Christies Int. Immobiliengalerie "L’elemento acqua nell’arte" von Sabrina La Leggia.

2017 Porto Rotondo, Sardinien "Incontriamoci nell’arte" ,Pinuccia Hrusca.

2016 Porto Rotondo, Sardinien "Incontriamoci nell’arte", Pinuccia Hrusca.

 

SPENDEN
31.01.2022 Spende ihre Kunstwerk GLÄNZENDE AGAVE der Mexikanischen Botschaft in Rom auf Bitten von Botschafter Carlos Eugenio García de Alba Zepeda, um den 100. Jahrestag der mexikanischen Botschaft in Italien zu gedenken und ist jetzt Teil des Botschaft künstlerischen Erbes.

-24/08/2018 Spende das Kunstwerk: GLÄNZENDE AGAVE für die Wohltätigkeitsauktion "ArtCharity Lottery in San Pantaleo" für "Oftal Lido del Sole".

 

PUBLIKATIONEN

- 2022 Artikel der mexikanischen Botschaft in Italien auf Facebook über ihre Spande des Kunstwerkes GLÄNZENDE AGAVE

- 2022 Artikel und 3 Kunstwerke im ATLAS DER ZEITGENÖSSISCHEN KUNST 2021, von DeAgostini.
- 2022 Zeitung: CORRIERE ADRIATICO-L’AGENDAAusstellung  bei MAM’S Palazzo Degli Scalzi in Sassoferrato mit UNIKA bei Prof. Andrea Baffoni
- 2022 Zeitung: CORRIERE ADRIATICO-SPETTACOLI, Mostra al MAM’S Palazzo Degli Scalzi a Sassoferrato mit UNIKA bei Prof. Andrea Baffoni
2021 Zeitung: ALTOADIGE, Ausstellung in Palazzo Mercantile mit UNIKA Gruppe 30.12.21

2021 TAGESZEITUNG, Palais Campo Franco UNIKA Gruppe
2021 GHERDEINA Zeitung, Ausstellung beim Museo Ex carcere UNIKA Gruppe 

2021 Quotidiano ALTOADIGE, Ausstellung  Palazzo Mercantile  UNIKA Gruppe
2021 Quotidiano DOLOMITEN, Ausstellung  Palazzo Mercantile Gruppo UNIKA
2021 GHERDEINA Zeitung, Ausstellung Palazzo Mercantile Gruppe UNIKA
2021 ORFTV, Ausstellung Palais Campo Franco Gruppe UNIKA

2021 DOLOMITEN, Ausstellung Palais Campo Franco Gruppe UNIKA
2021 Katalog vom SanGiorgioArte fuer Ausstellung beim Museo Ribezzo mit Lagioiadell’Arte und "Movimento degli Arcani"
2021 Katalog CHAIRCITY fuer die “Artweek” in Bozen mit 1 Kunstwerk.

2021 Das Cover und 6 Seiten mit 9 seiner Werke im Kunstmagazin LA GIOIA DELL’ARTE Contemporary collection, 2021, SanGiorgioArte, edit. mit einem Interview und Kunstkritiker von Paolo Levi.

2021 Katalog von der UNIKA Messe mit 1 Kunstwerk.

2021 Katalog von der Austelung “Stati d’Arte” in Villa Fidelia, Perugia mit 1 Kunstwerk.

2021 Katalog von der Austelung: NON C’è BELLEZZA SENZA MISTERO in Deruta, bei der Antica Fornaccia di Deruta mit 10 Kunstwerken.

23.06.2021 In der Zeitung DOLOMITEN der Artikel "FLIEGEN" zu seiner persönlichen Ausstellung "VOLARE" in der Galerie des Künstlervereins Bozen, Bottaistraße 4 in Bozen.

22.06.2021 In der Zeitung ALTO ADIGE der Artikel "Die Aluminiumflügel von Chelita" für seine persönliche Ausstellung "VOLARE" in der Galerie des Künstlervereins Bozen, Bottaistraße 4 in Bozen.
Juni 2021 im 2. Band des Sgarbi-Preiskatalogs 2021 mit dem Werk: La Spettinata.

Mai 2021 im 1. Band des Sgarbi-Preiskatalogs 2021 mit dem Werk: Angelo della Luce.

12/04/2021 „Here To Stay“ Präsentation von Chelita Zuckermann und ihren Werken im Museion, Museum für zeitgenössische Kunst in Bozen, und Einfügung des Live-Videos der Präsentation auf der MUSEION Youtube-Website.

19/03/2021 "Kunst ist Schönheit", Videointerview mit meinen Arbeiten, veröffentlicht auf der STOL.IT-Website, Südtirol und Weltnachrichten.

19/03/2021 Artikel "Kunst ist Schönheit" von Chelita Zuckermann über Kunst in Zeiten von Covid19 in der deutschen Zeitung DOLOMITEN aus Südtirol.

2020 3 Kunstarbeiten im Katalog BIANCOSCURO ART CONTEST 2020

2020 3 Kunstarbeiten im BIANCOSCURO Art Magazine Nr. 42 Oktober / November 2020

2020 3 Kunstarbeiten im BIANCOSCURO Art Magazine Nr. 41 August / September 2020

2020, 3 Kunstarbeiten im Katalog "NON C'E BELLEZA SENZA MISTERO" Ausstelung in Perugia.

2020, 7 Kunstarbeiten im Kunstmagazin LAGIOIADELL'ARTE Juni 2020, SanGiorgioArte, edit. mit Kunstkritik von Paolo Levi

18/10/2019 in der Zeitung DOLOMITEN erscheint der Artikel: PAPALOTL "für den Eintritt ihnes Papalotl-Schmetterlings in ein Museum in Mexiko-Stadt. 

2019, 7 Kunstarbeiten im Kunstmagazin LAGIOIADELL'ARTE Juni 2019, SanGiorgioArte, edit. mit Kunstkritik von Paolo Levi

2019, 1 Kunstarbeiten in der Kunstzeitschrift ART NOW 19

2019 1 Kunstarbeiten im MANTOVA ARTEXPO Katalog

2019, 3 Kunstarbeiten im Internationalen Jahrbuch der zeitgenössischen Kunst “ARTISTI '19”, Mondadori.

2019, 3 Kunstarbeiten im Katalog ART SHOWS 11/03/2019 Palazzo Ferraioli, redaktionelle Seiten.

2018, 2 Kunstarbeiten im Katalog THE NATURE ART GALLERY, Ausstellung “Abitare la Natura”, Immobilsarda -Christies Int. Real Estate von Sabrina La Leggia.

2017, 2 Kunstarbeiten im Katalog THE NATURE ART GALLERY, Ausstellung "A Christmas Expo" Immobilsarda -Christies Int. Real Estate von Sabrina La Leggia. 

2017, 3 Kunstarbeiten im ARTE IN PORTO-Katalog Immobilsarda Christies Int. von Sabrina La Leggia.

 

* Italienische Pressemitteilungen
Corriere Adriatico, Dolomiten, Südtirol, Tageszeitung, La Stampa, Il Giornale dell'Arte, MoCA, Il Popolo Venetien, Il Piccolo, Veneto Uno, Qdpnews.it, Il Monferrato usw.

 

* Ausländische Pressestaffeln: Außenpolitik & Lebensstil, ENFOQUE, The Coaster Zone, Muy Interesante, BITACORA CDMX, PUBLIMETER MEXIKO, Voces del Periodista, 889noticias.mx usw. 

 

SPRACHEN:  

5 Sprachen gesprochen und schriftlich: Spanisch, Italienisch, Franzoesisch, Englisch und Deutsch.